Glossar

Du verstehst nur Bahnhof?

In diesem Bereich werden Begriffe erklärt, die für manche Neulinge eventuell etwas fremd sein könnten oder generell einer Erklärung bedürfen.

Anfänger

Als Anfänger bezeichnen wir jeden, der sich schon mit Sprache befasst hat, aber meist nur ein paar wenige Begriffe kennt.

Canon

Auf Deutsch selten auch "der Kanon", beschreibt dieses Wort all das, was von Marc Okrand über Klingonisch geschrieben wurde.

Klingonisch

Die Sprache, die für die Klingonen bei Star Trek entwickelt wurde. Mehr dazu unter Klingonisch

Neulinge

Dies sind diejenigen, die noch nie etwas über Klingonisch gehört haben, aber auch die, die es zwar kennen, nichts darüber wissen und Klingonisch lernen möchten.

Okrand, Marc

Das ist der Autor von "The Klingon Dictionary" und gilt daher als der Erfinder der klingonischen Sprache. Mehr dazu unter Klingonisch

qepHom

Klingonisch für "kleines Treffen". Steht meistens für den Klingonischkurs in Saarbrücken.

qep'a'

Klingonisch für "großes Treffen". Steht meistens für das Jahrestreffen des Klingon Language Institute.

Qapla'

Sprich "KAP-LA". Dieses Klingonische Wort bedeutet "Erfolg", wird jedoch häufig als Abschiedsgruß verwendet oder einfach nur zwischendurch als Freudenschrei.

Substantiv

Fachbegriff für ein Wort, das eine Sache oder Idee beschreibt, so wie "Schuh", "Wolke", "Traum". Schulbezeichnung: Nomen oder Hauptwort.

tlhIngan Hol

Das Klingonische Wort für "Klingonische Sprache". Sprich: KLINGAAN CHOOL.

Verb

Fachbegriff für ein Wort, das eine Handlung beschreibt, so wie "essen", "laufen". Schulbezeichnung: Tu-Wort oder Zeitwort.