20 Jahre Klingonischkurs

20 Jahre Klingonischkurs Saarbrücken

Mit dem qep’a’ in Brüssel wurde 2001 der Grundstein für das qepHom gelegt, dem Klingonischkurs Saarbrücken, der schon lange über seinen großen Bruder hinausgewachsen ist. Ein solcher Erfolg ist nur seinen langjährigen Teilnehmern zu verdanken. Deswegen wollen wir das 20. Jubiläum mit euch groß feiern!

Zusätzlich zu den üblichen Übungen und Vorlesungen werden wir uns die Zeit nehmen, um mit euch ein Gläschen Blutwein zu genießen und an die vergangenen qepHommey zu erinnern.

Wir freuen uns auf euch!
Eure Insa und Lieven.

Wir laden euch herzlich ein zum 20. Jubiläum des qepHom Saarbrücken welches wir mit euch feiern wollen! Es erwartet euch ein großartiges Programm:

  • 5 Tage Intensivtraining Klingonisch
  • Abwechslungsreiches Rahmenprogramm
  • Exklusive Filmpremiere qepHom: The Legacy mit rotem Teppich und Sektempfang
  • Edles Gala-Diner in besonderem Ambiente

Programm

Wir sind euren vielfachen Wünschen gefolgt und haben uns überreden lassen, das qepHom noch länger zu machen. So beginnen wir bereits am Mittwoch mit den üblichen Übungen, Einleitungen in die Sprache Grammatik, und werden uns intensiv mit der Sprache befassen.

Ja, richtig, aber macht euch keine zu große Hoffnung – an diesem Tag wird nichts passieren, denn es ist ein purer Anreisetag. Wir bieten euch einfach nur an, schon etwas früher anzureisen, damit ihr euch dem Klima anpassen könnt, und den Jetlag auskurieren könnt.

Dienstag, 14. November 2022

Arrival & Welcome
gemütliches Beisammensein
ohne festes Programm
feierliche Eröffnung

Mittwoch, 15. November 2022

Einstieg in Grammatik
Intensiv-Training
Übungen und Spiele
für Anfänger und Fortgeschrittene

Donnerstag, 16. November 2022

Übungen
Vorträge
Autogrammstunde

Freitag, 18. November 2022

Übungen, Lektionen,
Lesungen, Gastvortrag
Invasion der Klingonen-Bar
traditionell in Kutte und Maske

Samstag, 19. November 2022

ausschlafen mit Kater-Frühstück
entspannte Spiele und Übungen
Red-Carpet-Empfang
mit Filmpremiere und Gala-Diner

Sonntag, 20. November 2022

Farewell
Ausklang, Urkunden,
Abbau und Abreise.

Filmpremiere mit Red-Carpet

2006 erschien zum 5. qepHom der erste „qepHom-Film“. Zum Zehnten folgte 2011 die Fortsetzung des Kultklassikers, „qepHom: Reloaded“.

Anlässlich des 20. Jubiläums ist die Trilogie vollkommen!

Ausgewählte Gäste und Teilnehmer dieses qepHoms haben die einmalige Gelegenheit, den spannenden und zugleich emotionalen Rückblick auf der großen Leinwand zu erleben, in einem passenden Ambiente mit rotem Teppich, Sektempfang und Popcorn inklusive!

Großes Gala-Diner

Im Anschluss an die Filmvorstellung erwartet euch ein Abendprogramm der Superlative zur Feier des 20. Jubiläums:

  • großes Buffet
  • Wasser und Softdrinks inklusive
  • musikalische Untermalung mit Live-Band
  • viele weitere Überraschungen

Dresscode

Um sowohl bei der Filmpremiere als auch beim Galaball eine angemessene Atmosphäre zu gewähren, werden nur Gäste in Abendgarderobe oder ähnlichem Outfit zugelassen – Sprich: Anzug und Krawatte bzw. Cocktail-Kleid, aber auch Sternenflotten-Gala-Uniformen! Aliens sind willkommen, jedoch auch nur in Abendgarderobe. Wir bitten euch zutiefst, dies zu respektieren.

Ganz allgemein ist es aber keine Pflicht, klassische Abendgarderobe zu tragen. Es wird aber gern gesehen und schafft ein einzigartiges Ambiente.

Es gibt jedoch klare Gos und NoGos:

ERWÜNSCHT und ZULÄSSIG:

  • Anzug mit Krawatte oder Fliege
  • Cocktailkleid
  • elegante Cosplays
  • Sonstige Genre wie Steampunk und oder SciFi etc. zum Beispiel Galauniform aus Star Trek, Steampunk-Abendkleid
  • Schuluniformen wie Harry Potter etc.
  • Gala-­Uniformen jeder Art
  • Kombinationen von alle diesem mit klingonischer Maske

NICHT ZUGELASSEN:

  • Jeans-Hose, egal welche Farbe
  • Alltagskleidung wie T-­Shirts, Pullover, Käppis, Tank Tops, Shorts etc.
  • erotische oder zu freizügige Kostüme
  • Rüstungen
  • Flipflops, Hausschuhe, bunte Turnschuhe

Eintrittspreis

Dieses einmalige, großartige Riesen-Event könnt ihr buchen für 129,- Euro.

Dieser Preis beinhaltet 5 Tage Intensivtraining Klingonisch, unvergessliche Momente mit Klingonisch-Erfinder Marc Okrand und dem Autor Lieven L. Litaer, sowie einer Kinopremiere mit Red-Carpet-Event mit Sektempfang, und einer Abschlussfeier, die ihr nie vergessen werdet!

Das Gala-Diner enthält ein üppiges Büffet in einer hochkarätigen Umgebung, es sind alle Softdrinks inklusive, und es gibt ein passendes Rahmenprogramm mit Live-Musik.

Dazu gibt es natürlich wieder – so wie immer – etliche Gimmicks, Lernutiensilien und praktische Informationen zum Klingonisch lernen.

Anmeldung

Die Anmeldung zur Jubiläumsfeier wird voraussichtlich im November 2021 freigeschaltet. Anmeldeschluss / Zahlungsschluss ist der 30. Juni 2022. Die Anmeldung erfolgt aus Sicherheitsgründen über den Server des qepHom.de (der Link folgt in Kürze)

Für allgemeine Infos über den Sprachkurs, siehe Das Symposium.
Für Fragen und Antworten, beantwortet die FAQ.

Hinweise

Änderungen im Programm vorbehalten.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass dies eine Privatveranstaltung ist, ohne rechtlichen Anspruch auf Teilnahme.

Die Plätze werden ausgelost und nach Verfügbarkeit vergeben. Der Veranstalter hat das Hausrecht und kann im Einzelfall eine endgültige Entscheidung treffen.