zurück zu

HOME  •  LERNEN  •  NEWS

paq'batlh – Das Epos der Klingonen

paq’batlh – Deutsche Übersetzung

17,80 

Beschreibung

Komplett grammatikalisch überarbeitet, neue Wörter, und jetzt erstmalig auf Deutsch!

Der unter Klingonisten seit 2011 geliebte längste Canonische Text wurde nun durch Marc Okrand und Klingonist David Yonge-Mallo optimiert und enthält neue Wörter, die nach der Erstveröffentlichung 2011 entdeckt wurden. Zwei davon wurden sogar direkt für diese Überarbeitung „entdeckt“. Die Besonderheit dieser Ausgabe ist, dass sie erstmal auf Deutsch übersetzt wurde; Das gesamt Vorwort und die Erklärungen zum Buch, als auch der eigentliche Teil liegen nun erstmals auf Deutsch vor, übersetzt und bearbeitet vom Klingonisch-Experten Lieven L. Litaer.

Zum Inhalt:
Der einleitende Teil des Buches erklärt die Hintergründe und Entstehungsgeschichte dieses Werkes. Ein komplett neues Kapitel im Buch beschreibt die Verwendung des Altklingonisch, das im paq'batlh verwendet wird. Der Hauptteil des Buches enthält das sogenannte paq'batlh, eine Art legendäre Schöpfungsgeschichte der klingonischen Kultur. Hier werden die ersten Schritte der ikonischen Figur von Kahless geschildert, wie er den Tyrannen Molor besiegt und mit dem Wächter der Unterwelt eine neue Unterwelt für ehrenvolle Krieger gründet: Das Sto-vo-kor.

Diese Geschichte stellt die Grundlage jedes Klingonen-Fan dar und darf in keiner Bücherei eines Klingonisten fehlen, denn es ist der bis dato längste zusammenhänge klingonische Text aus der Feder des Klingonisch-Erfinders Marc Okrand.

This book is also available in English

paq’batlh – Das Epos der Klingonen
Autor: Floris Schönfeld
Klingonische Übersetzung: Marc Okrand
Deutsche Übersetzung: Lieven L. Litaer
Verlag: Egpyt Verlag
Datum: 23. Juli 2022
198 Seiten, 127 x 203 mm
ISBN: 978-39823968-0-4

Mehr Infos über den Übersetzer auf www.lieven-litaer.de

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „paq'batlh – Das Epos der Klingonen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.